Pop-Up Store

Pop-Up-Store Erlebniswelt Mobilität Aachen öffnet seine Türen

Die Initiative Erlebniswelt Mobilität Aachen (EMA) beschäftigt sich mit den gesellschaftlichen und technologischen Aspekten neuartiger Mobilitätskonzepte. Daher geht die EMA mit dem Ziel einer technologieübergreifenden Demonstrations-, Erprobungs- und Integrationsplattform für Bürger, Stadt und Projektpartner als Leuchtturmprojekt voran.

Dazu gehörte auch die Eröffnung des EMA Pop-Up-Stores in der Aachener Innenstadt. Unter dem Motto „Meine Stadt, Meine Mobilität, Meine Zukunft“ wurden die Bürger vom 04. bis 20. Dezember 2018 aktiv in das Vorhaben einbezogen, um die Mobilität der Zukunft erlebbar zu machen. Über verschiedene Themenabende zur Mobilität der Zukunft, bis hin zu Knet-Workshops zum Design von neuen Fahrzeugkonzepten war alles dabei.

Das Pop-Up-Store Konzept war ein voller Erfolg für die EMA und wird auch in Zukunft immer wieder als Mittel zur Bürgerbeteiligung in der EMA eingesetzt werden.